Entdecken. wachsen. siegen.

„Entdecken. Wachsen. Siegen“: Diesen Prozess hab ich selbst erfahren, und daher sind mir die Wachstumsschwierigkeiten der Christen und ihre Rufe nach lebensspendender Kraft so vertraut. In jungen Jahren lernte ich Jesus Christus persönlich kennen und machte eine tiefgreifende Kehrtwende vom Atheisten zum Nachfolger Jesu Christi. Ich wünschte mir, wie Er zu leben und in Seiner Souveränität und Kraft handeln zu können, doch zu Beginn fühlte ich mich so ohnmächtig und außerstande, den Ansprüchen der Bibel gerecht zu werden. Mir fehlten schlicht und einfach die Schlüssel für persönliche Durchbrüche, und so empfand ich meine Herzenswünsche zunächst als unerreichbare Illusionen.

Wer hilft mir … ?
Eines war mir jedoch klar: Gott ändert sich nicht. Es muss an uns Menschen liegen, dass wir so weit unter dem Standard der Christen aus Apostelgeschichte leben. Gottes Wille sind reife, siegreiche Christen. Nur – wer hilft mir bei der Umsetzung? Wer hilft mir aus Schuldgefühlen und Minderwertigkeit? Wie erhalte ich als schüchterner Mensch die Courage zu reden und aufzutreten? Und von Gott hören, Menschen heilen und Wunder wirken, bin ich nicht zu unbedeutend, um das zu erwarten? Alles begann mit meinem Ruf „Herr, lehre mich!“

Meine Entdeckungsreise beginnt

Wer ruft, der findet – Gott ist treu. Nicht lange danach zupfte mich eine Fremde auf der Straße am Mantel und fragte: „Willst du mit uns Bibel lesen?“ und lud mich in einen Hauskreis ein. Jemand schlug die Bibel auf, mein Herz brannte als ich hörte, Worte wurden lebendig, Taten folgten, Geschwister ermutigten und waren für mich da. Endlich schmeckte und erlebte ich: JA, ein freier starker Christ zu sein ist möglich!

Ich gehe
Nachfolgen, das war nun meine Aufgabe. So viele Entscheidungen für Ihn waren nötig, die nicht immer einfach waren. Man könnte ja so weiter machen wie bisher, sich ablenken und beschäftigen lassen von Karriere, Hobbies, Nichtigkeiten oder einfach weiter angepasst bleiben und ja nicht aus der Reihe tanzen. Nur, was bringt mir das? Nicht das, was ich ernten möchte. Jahre des Forschens und Lernens, Jahre des entschlossenen Säens in mich selbst und in andere folgten, Jahre des entschlossenen oft waghalsigen Handelns. Was ein Abenteuer! Manchmal fühlte sich diese Nachfolge an wie ein Sprung ins Wasser, ohne sicher zu sein, dass es mich wirklich tragen wird. „Es steht geschrieben“ trägt immer. Gott enttäuscht Vertrauen nie. Im Gegenteil: Er wirkt mächtig mit denen, die Ihm glauben, und Er hat mir jeden einzelnen Schritt, den ich mit Ihm gegangen bin, belohnt.

Ich wachse
Er gab mir Wachstum in jeder Hinsicht. Er gab mir meinen Ehemann und zwei Kinder, einen Hauskreis in unserem Zuhause. Daraus wuchs eine Gemeinde, daraus wurde ein Dienst für Gott über die Grenzen Deutschlands hinaus. Ich bin angelangt an dem Bild, das ich damals von mir hatte, ein siegreicher Christ zu werden. Nur – Gott fügt täglich Aufgaben hinzu, die ich nicht zu träumen gewagt hatte.

Der Sieg
Heute sehe ich als Pastorin, Freundin, Coach, wie Bedrückte wieder fröhlich werden, wie Furchtsame zu Furchtlosen werden, wie Zerstrittene vereint werden, wie Kleine zu ganz Großen werden, wie aus ausgebremsten Christen Champions werden. Was ein Gott! Er lässt es Dir gelingen!

Das ist auch für Dich!
Entwicklung und Wachstum ist Gottes Wunsch für jeden Sohn und jede Tochter Gottes. Dies ist heute auch mein Herzensanliegen: Christen stark machen! Lasst uns ergreifen, was Jesus Christus uns gegeben hat und sichtbar „wie Er“ werden! Alles Potential hierzu liegt bereits in uns. Wir brauchen wie Kinder die liebevolle Anleitung, das glaubwürdige Vorbild. Gott ist jedes Mal treu.

Gerne kannst Du mit mir in Kontakt kommen. Sende mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular oder an hello(at)bibel-coaching.academy.